Praxis für Osteopathie und Physiotherapie Pro Salus
Für Ihre Gesundheit


Julia Lenz


Staatlich geprüfte Physiotherapeutin. Ausbildung an der BWM GmbH in Leipzig,September 2008 bis August 2011

2016 sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

Fachliche Praxisleitung seit 2015





Eine Übersicht


Weiterbildungen

  1. 2009 Kinesiologisches Taping
  2. 2011 Manuelle Lymphdrainage / KPE – Földi Schule
  3. 2012 – 2014 Manuelle Therapie
  4. 2012 Therapie Funktionseinheit Kiefer / CMD – NO
  5. Z2014 1. Hilfe Kurs Auffrischung
  6. 2015 sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie NOZ Leipzig
  7. 2017 Bobath Therapie Dresden
  8. 2017  1. Hilfe Kurs Auffrischung
  9. 2020 Reflexzonen Therapie und Manuelle Therapie am Kind - MFZ Leipzig



Berufliche Impulse

Während meiner dreijährigen Ausbildungszeit zur Physiotherapeutin durfte ich in meinen Praktika zahlreiche Erfahrungen in den verschiedenen medizinischen Fachgebieten sammeln und mit unterschiedlichsten Patienten zusammenarbeiten.

Doch das Arbeiten in einer Praxis für Physiotherapie brachte mir stets die meiste Freude. Hier den Menschen weiterzuhelfen, mit ihnen gemeinsame Ziele zu erarbeiten und sie auf ihrem Genesungsweg zu begleiten, ist für mich eine wunderbare Erfüllung meiner physiotherapeutischen Tätigkeit.

Ich arbeite nun seit 10 Jahren in dieser Praxis und durfte mich mit ihr weiterentwickeln. Mir gefällt vor allem meine abwechslungsreiche Arbeit in allen Fachbereichen und Altersgruppen, man ist zwischen 0 und 100 Jahren unterwegs, dabei wird es nie langweilig und man lernt mit jeder Begegnung Neues dazu. In den letzten Jahren haben wir uns in der Praxis unter anderem auf die Behandlung von Kindern und Säuglingen spezialisiert. Durch das Bobathprinzip ist es mir möglich die Familien und Kinder da abzuholen, wo es benötigt wird und zielgerichtet mit der Kooperation der Eltern die nächsten Meilensteine der Entwicklung zu erklimmen. Regelmäßige Fortbildungen gehören zudem zu unserer therapeutischen Entwicklung hinzu, um sich immer wieder selbst zu hinterfragen und weiterzuentwickeln. Ich freue mich auf jede Begegnung mit meinen Patienten und auf die beruflichen Herausforderungen die diese mit sich bringen.


 
 
 
E-Mail
Anruf